ANMELDEN KONTAKT IMPRESSUM

Das Kino


Sunday, 12. February 2017 | 18:35

Film

Das unbekannte Mädchen - La Fille inconnue

B/F 2016, Regie: Jean-Pierre & Luc Dardenne; 106 Min., OmU

Als es an der Praxistür klingelt, ist die Sprechstunde der jungen Ärztin Jenny (Adéle Haenel) bereits seit einer Stunde vorüber. Beschäftigt mit anderen Dingen und müde von einem langen Tag, ignoriert sie das Klingeln und hält die Tür geschlossen.
Am nächsten Tag erfährt sie von der Polizei, dass eine junge Frau tot aufgefunden wurde. Die Aufnahme ihrer Überwachungskamera bestätigt ihren Albtraum: bei der Leiche handelt es sich um jene Frau, die am Abend zuvor noch an ihrer Tür geklingelt hat. Von Schuldgefühlen geplagt, stellt Jenny private Nachforschungen an, um mehr über die Identität der Verstorbenen herauszufinden.

Shootingstar Adéle Haenel (DIE BLUMEN VON GESTERN) beweist in ihrer Rolle als junge Ärztin Jenny auf ein Neues ihre grandiose Schauspielkunst. Sie verkörpert eine selbstlose, aber nicht in Selbstmitleid versinkende Heldin im Kampf mit ihrem Gewissen. Die belgischen Regisseure Jean Pierre und Luc Dardenne sind schon lange für ihre engagierten, sozialen Dramen bekannt und konnten für die Filme ROSETTA und DAS KIND schon zwei Mal die ›Goldene Palme‹ in Cannes gewinnen. Die Dardenne Brüder haben in ihren Filmen einen unverkennbaren, naturalistischen, sozial engagierten Stil entwickelt, der auch ihren jüngsten Spielfilm prägt.
Link: www.daskino.at/film_22516_Das%20unbekannte%20Maedchen


Kartenreservierung: +43 662 87310015

Das Kino
Giselakai 11
5020 Salzburg
www.daskino.at



Der Dachverband Salzburger Kulturstätten betreut folgende Projekte