ANMELDEN KONTAKT IMPRESSUM

Das Kino


Saturday, 11. February 2017 | 18:10

Film

Kundschafter der Friedens

D 2016, Regie: Robert Thalheim; 93 Min.

Der ehemalige Top-Spion der DDR Jochen Falk (Henry Hübchen), lebt seit seiner Pensionierung ein eher eintöniges Leben. Für aktive BND-Spione aus dem Westen hat er nichts übrig, belächelt sie viel mehr. Und jetzt klopft ausgerechnet der BND, sein ehemaliger Erzfeind, an seiner Tür und bittet ihn um Hilfe: ein entführter Präsident einer ehemaligen Sowjetrepublik ist gemeinsam mit dem West-Spion Frank Kern (Jürgen Prochnow) verschwunden. Nur das Wissen und die Erfahrung von Jochen Falk kann dem BND bei der Suche helfen.
Weil Falk vor dreißig Jahren vom verschwundenen Spion Kern enttarnt wurde, wittert Falk seine lang erwartete Chance sich zu rehabilitieren und willigt ein. Allerdings mit der Bedingung, sein altes Team die „Kundschafter des Friedens“ zu reaktivieren, um ihn bei der Sache zu unterstützen. Widerwillig begleitet von der jungen BND-Agentin Paula (Antje Traue), wird die Rentner-Gruppe nach Katschekistan eingeschleust. Doch dort ist nichts mehr wie es einmal war und die Mission droht, im Chaos zu versinken. Da besinnen sich die vier auf ihre alten Fähigkeiten ...

Regisseur Robert Thalheim inszeniert mit KUNDSCHAFTER DES FRIEDENS eine pointierte Agentenkomödie, ohne Scheu vor Selbstironie und dem richtigen Maß an Augenzwinkern. Ein ungezwungener Unterhaltungsfilm, mit Henry Hübchen (Alles auf Zucker) als glänzender, ideal besetzter Hauptdarsteller.
Link: www.daskino.at/film_22500_Kundschafter%20der%20Friedens


Kartenreservierung: +43 662 87310015

Das Kino
Giselakai 11
5020 Salzburg
www.daskino.at



Der Dachverband Salzburger Kulturstätten betreut folgende Projekte