ANMELDEN KONTAKT IMPRESSUM

Das Kino


Wednesday, 15. November 2017 | 10:00

Film

Maudie

CDN 2016, Regie: Aisling Walsh; 115 Min., OmU

Kanada in den 1930er Jahren. Everett Lewis lebt als Fischhändler zurückgezogen an der Ostküste. Als er sich dazu entschließt, eine Haushälterin zu engagieren, meldet sich auf seine Annonce nur Maud Dowley. Maud leidet seit ihrer Kindheit an einer schweren Form der Arthritis, sie humpelt und ihre Hände sind verkrüppelt. Angetrieben wird sie von ihrer großen Leidenschaft, der Malerei. Die ersten Ölfarben bekommt sie von Everett geschenkt, der längst erkannt hat, dass Maud als Haushälterin nichts taugt. Statt zu putzen, bemalt sie das ganze Haus mit farbenfrohen Bildern – und weckt damit zunehmend die Gefühle des mürrischen Everett.

MAUDIE erzählt die wahre Geschichte von Maud Lewis, die sich gegen ihren körperlichen Verfall auflehnt, ihr Glück in der Kunst findet und in den letzten Jahren ihres Lebens schließlich Anerkennung als Folk-Art-Künstlerin erfährt. Die spröde Liebe zwischen dem eigenwilligen Paar findet ihre Entsprechung in der kargen Landschaft von Kanadas Atlantikküste. In der Rolle von Maud versprüht Sally Hawkins ihren bewährt lebensbejahenden Charme.
Link: www.daskino.at/film_22686_Maudie


Kartenreservierung: +43 662 87310015

Das Kino
Giselakai 11
5020 Salzburg
www.daskino.at



Der Dachverband Salzburger Kulturstätten betreut folgende Projekte