ANMELDEN KONTAKT IMPRESSUM

periscope


Ausstellung

Simon Pfeffel co-working Christian Falkner & Aleschija Seibt: fern nah gleich anders

Do – Sa 16:00 - 20.00

»In meiner künstlerischen Praxis erschaffe ich Situationen, deren Reiz für mich darin liegt, dass die Entwicklung und das Ziel zu Beginn nicht abzusehen sind, weil Entscheidungen nicht alleine von mir getragen werden. Meine Performances sind Ausgangspunkte für menschliche Beziehungen, während derer ich zunehmend passiv werde und die Kontrolle über die Situation Stück für Stück an die Rezipienten abtrete. Im selben Maße entwickelt sich das Verantwortungsbewusstsein dieser Personen und unser Vertrauensverhältnis zueinander, dessen Belastbarkeit über die Dauer meiner Handlungen erprobt wird. 

Vertrauen entwickelt sich durch Zeit. Die Enttäuschung wächst durch einen Vertrauensverlust in höherem Maße als das Vertrauen selbst zuvor wachsen konnte. Doch ein mögliches Scheitern impliziert auch immer einen möglichen Erfolg, und so müssen wir uns abhängig machen, um uns zu entwickeln.«
(Simon Pfeffel)


Kartenreservierung: +43 650 82 20 248

periscope
Sterneckstr. 10
5020 Salzburg
www.periscope.at


Ausstellungszeitraum
Fri 01.12.2017 - Sat 23.12.2017


Der Dachverband Salzburger Kulturstätten betreut folgende Projekte