ANMELDEN KONTAKT IMPRESSUM

News


Thursday, 10. August 2017 Stellenausschreibung Das Tanz- & Kulturzentrum SEAD schreibt die Stelle »Mitarbeiter/in front office« aus

SEAD – Salzburg Experimental Academy of Dance ist ein Ausbildungszentrum für zeitgenössische Tänzer und Choreographen. Gekoppelt an den professionellen Ausbildungsbetrieb ist SEAD Produktions- und Veranstaltungsort für zeitgenössischen Tanz und Performancekunst. Die Tanzakademie und ihre internationalen Studierenden bereichern mit zahlreichen Veranstaltungen, Eigenproduktionen, Gastveranstaltungen und Gastspielen das kulturelle Angebot der Stadt Salzburg.

Heute besuchen rund 100 StudentInnen aus mehr als 30 Ländern der Welt die unterschiedlichen Ausbildungsprogramme der Akademie – von der vierjährigen Undergraduate-Ausbildung bis zu den beiden einjährigen Postgraduate-Programmen für professionelle TänzerInnen (BODHI PROJECT) und ChoreografInnen (I.C.E.). 

SEAD ist ein lebendiges Tanz- und Kulturzentrum der Stadt Salzburg mit einer Vielfalt an Tanzkursen und Workshops für adults, teens und kids. Die Förderung junger KünstlerInnen während des gesamten Kalenderjahres sowie die künstlerisch-tänzerische Nachwuchs- und Erwachsenenbildung stehen im Vordergrund unserer Aktivitäten. SEAD ist außerdem "Home-base" und Produktionsort der international tourenden Tanzcompany BODH PROJECT.

Ab September 2017 sucht SEAD eine/n MitarbeiterIn für den  Bereich Front Office Management 

Aufgabenbeschreibung:

  • Kursverwaltung und Kundenkommunikation
  • Betreuung des Ticketings für Veranstaltungen
  • Allgemeine Front und Back Office Tätigkeiten
  • Datenbankverwaltung


Voraussetzungen:

  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse
  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich kaufmännische Verwaltung und Büroorganisation
  • Exzellente organisatorische Fähigkeiten und EDV Kenntnisse
  • Erfahrung im Office Management und Rezeptionsbereich
  • Teamfähigkeit, zeitliche Flexibilität und Belastbarkeit
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Begeisterung für den Kultur- und Tanzbetrieb
  • Erfahrung in einem Ausbildungs- bzw. Kulturbetrieb von Vorteil

Konditionen: 

Wir bieten eine eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kleinen, engagierten Team.

Dienstvertrag: für 20 Wochenstunden

Arbeitszeiten: Montag bis Donnerstag 14:30 - 20:30

Arbeitsbeginn: 1. September 2017  

Die Position ist mit einem Jahresbruttogehalt von mindestens € 11.500 dotiert.


Bewerbungen per email bis 10. August 2017 an:
SEAD Salzburg Experimental Academy of Dance
Margit Lanzinger
m.lanzinger@sead.at

Link: www.sead.at


Der Dachverband Salzburger Kulturstätten betreut folgende Projekte