ANMELDEN KONTAKT IMPRESSUM

Projekte


Der Dachverband Salzburger Kulturstätten betreut folgende Projekte:

HUNGER AUF KUNST UND KULTUR

Eine Kooperation vom Dachverband Salzburger Kulturstätten mit Theater ecce, der Salzburger Armutskonferenz und der Laube GmbH.


Seit zehn Jahren öffnet das Erfolgsprojekt Türen und Tore zu Kunst & Kultur auch für sozial benachteiligte Menschen. Über 52.000 Karten wurden seitdem vergeben – mit einem Gegenwert von über 500.000 Euro.


STOLPERSTEINE

Eine Kooperation vom Dachverband Salzburger Kulturstätten und dem Personenkomitee Stolpersteine Salzburg


»Ein Mensch ist erst vergessen, wenn sein Name vergessen ist« (Talmud).
Jährlich werden gemeinsam mit dem Künstler Gunter Demnig Erinnerungssteine aus Messing verlegt. Bis jetzt sind es in Salzburg 356 Steine, welche an Menschen erinnern, die Opfer der NS-Diktatur in Salzburg wurden.


LEERSTANDSMELDER

Eine Kooperation vom Dachverband Salzburger Kulturstätte mit dem Fachbeirats für Bildende Kunst des Landeskulturbeirates und der Stadt Salzburg


Diese Initiative schärft das öffentliche Bewusstsein für wertvolle (Frei)Räume und macht sichtbar, welcher Raum in Salzburg nicht genutzt wird, aber temporär genutzt werden könnte. Bis dato präsentieren 80 Einträge ein Freiraumbild der Stadt Salzburg das in unterschiedlichsten Facetten genutzt werden kann.

Letzte Änderung: 28.02.2017 14:06


Der Dachverband Salzburger Kulturstätten betreut folgende Projekte