ANMELDEN KONTAKT IMPRESSUM

Workshops


Friday, 17. June 2016 | 15:00 Medienarbeit Workshop mit Thomas Neuhold & Stefanie Ruep
Wie erreiche ich JournalistInnen mit meiner Aussendung, wie arbeiten Medienmacher*innen? Was muss ich bei einer inhaltlichen Aussendung beachten und wie kündige ich Termine an? Brauchen Redaktionen Photos? Pressekonferenz oder reicht eine -aussendung? Welche Medien haben welche Bedürfnisse und welche Zeitabläufe? Was bedeuten die journalistischen »Ws« und was gibt es sonst noch für handwerkliche Tricks? Gibt es Regeln für die Zeitungssprache? Und was machen wir eigentlich jetzt mit den Social Media?

Mittels Kurz-Workshop werden die wichtigsten Fragen zur Medienarbeit erläutert:

• Nachrichtenauswahl
• Presseaussendung
• Pressekonferenz
• Fotos
• Kontakt mit Journalist*innen
• Journalistische Textgestaltung
• Tipps fürs Schreiben
• Social Media und Online-Medien

Darüber hinaus bleibt auch noch Raum, um zu einzelnen Fragen etwas mehr in die journalistische Tiefe zu gehen: Recherche, Interview, Kommentar, Bildunterschrift, Titel, Vorspann etc. ...

Dauer: 2 x 3 Stunden (bei Bedarf einfach unkomplizierte Verlängerung auf maximal 2 x 4 Stunden)

Termine:
Fr 17. Juni 2016, 15:00 - 18:00
Fr 24. Juni 2016, 15:00 - 18:00

Teilnehmerzahl: max. 9 Personen

• Kosten: Eu 100.- (netto) für Mitglieder des Dachverband Salzburger Kulturstätten & IG Kultur Österreich, Eu 200.- (netto) für Nicht-Mitglieder.

Workshopleiter:
• Thomas Neuhold, Salzburg-Korrespondent »Der Standard«, Alpinjournalist, Lehrbeauftragter an der Universität Salzburg (Kommunikationswissenschaften, Lehrgang Sportjournalismus).
• Stefanie Ruep, Salzburg-Korrespondentin »derstandard.at« und Mitarbeiterin Printausgabe »Der Standard«.

Ort:
ARGEkultur
Ulrike Gschwandtner Str. 5
5020 Salzburg

Anmeldungen unter:

Der Dachverband Salzburger Kulturstätten betreut folgende Projekte